Skip to Content

Einjährige Fachoberschule

Einjährige Fachoberschule (FOS) Gestaltung

Allgemeine Fachhochschulreife an der FOS

Das Ziel der einjährigen Fachoberschule ist die all­gemeine Fachhochschulreife. Mit diesem Abschluss ist es möglich, an jeder Fachhochschule zu studieren.

Die Probezeit dauert ein Schulhalbjahr. Schüler, die ihren Fähigkeiten und Leistungen nach nicht für die Fachoberschule geeignet sind, müssen diese nach Ab­lauf der Probezeit verlassen. Sie können auch nicht in eine andere Fachrichtung der Fachoberschule wechseln. Eine spätere erneute Aufnahme ist nicht möglich.

Die Aufnahmevoraussetzungen:

Der Einstieg in die 12. Kasse der Fachoberschule (= einjährige Fachoberschule) an der Ernst-Litfaß-Schu­le ist nur Bewerbern mit mittlerem Schulabschluss oder einer gleichwertigen Schulbildung und einer abgeschlossenen Berufsausbildung im Berufsfeld Druck- und Medientechnik oder einer mindestens fünfjährigen einschlägigen Berufspraxis möglich.

Eine Altersbegrenzung entfällt.

Der fachtheoretische Unterricht findet in der Ernst-Litfaß-Schule in modernen Compu­terlaboren statt.

Unterrichtsinhalte Mediengestaltung:

Gestalterische Grundlagen, Theorie der Wahrnehmung, Typografie, fotografische Grundlagen, Visualisierungs­methoden, Grundlagen verschiedener Zeichentechni­ken, Datenhandling, Ausarbeiten von Druckvorlagen, Herstellen von Druckformen und Druckprodukten, Druckweiterverarbeitung, Planen und Realisieren von Non-Print-Produkten, Kunst- und Designgeschichte, Bildbeschreibung und -analyse, Herstellen von Informationsgrafiken, Wahrneh­mungs- und Werbepsychologie.

Weiterbildungsmöglichkeiten:

Der Wechsel in die zweite Jahrgangsstufe der Berufsoberschule (13. Klasse) an der Ernst-Lifaß-Schule ist nach Bestehen der Fachhochschulreifeprüfung mög­lich. Das Ziel dieses Bildungsganges ist die fachge­bundene bzw. die allgemeine Hochschulreife. 

Anmeldungen

Für die einjährige Fachoberschule werden die Anmeldungen ab dem 1. März bis vier Wochen vor den Sommerferien entgegengenommen - soll­ten bei Anmeldeschluss noch freie Schulplätze vor­handen sein, auch bis zum Schuljahresbeginn.

Im Regelfall benötigen wir folgende Unterlagen:

  • vollständig ausgefüllter Aufnahmeantrag

  • Lebenslauf mit Unterschrift und Foto

  • beglaubigte Zeugniskopien der 10. Klasse, die den mittleren Schulabschluss nachweisen

  • beglaubigte Kopien des Berufsschulabschlusszeugnisses und des Facharbeiterbriefes

Aufnahmeantrag und Info's können weiter unten als *.pdf herunter geladen werden.

 

 
FOS Stundentafel (einjährig)
  12. Klasse
Sprache und Kommunikation
Deutsch 1)   160
Englisch 1)   200
Mathematik und Naturwissenschaften
Mathematik 1)   200
Physik   80
Chemie   80
Wirtschaft und Gesellschaft
Sozialkunde   -
Politikwissenschaft und Geschichte   80
Fachrichtungsbezogener Unterricht
Mediengestaltung 1)   240
Sport
Sport und Gesundheitsförderung   80
Wahlpflichtunterricht
Englisch, Mathematik   240
Pflichtunterrichtsstunden gesamt   1360
 
Fakultativer Unterricht    
Spanisch                                                                       (160)
       

1) Schriftliches Prüfungsfach