Skip to Content

Girls‘ Day 2015

Datum: 
29. April 2015
Girls mit Schulleiter

Anlässlich des diesjährigen Girls‘ Day verbrachten 10 Schülerinnen der Jahrgangsstufen 6 bis 8 und 10 aus sieben Berliner Schulen einen Vormittag in der Ernst-Litfaß-Schule. Die Mädchen kamen von folgenden Schulen:

  • Evangelische Schule Pankow
  • Carl-von-Linné-Schule
  • Schule am Schloß
  • Katholische Schule Salvator
  • Luise Henriette Schule
  • Siemens Gymnasium
  • Marie-Curie-Gymnasium

Drei der Schülerinnen verbrachten den Vormittag mit unserem Schulleiter Pit Rulff, der den Mädchen auf einem Rundgang durch das Schulgebäude erzählte, welche Aufgaben und Pflichten ein Schulleiter hat. Zudem hatten die Schülerinnen Gelegenheit, bei der Eröffnung der Bücherboxx  und bei einem Termin mit einem Koreanischen Fernsehteam teilzunehmen; Termine, die der Schulleiter an diesem Tag wahrnehmen musste.

Sieben Schülerinnen verbrachten den Vormittag in zwei unserer Werkstätten, der Buchbinderei/Weiterverarbeitung und der Hochdruckwerkstatt. Sie konnten dort mitarbeiten,  eigene Produkte herstellen und so praxisnahe Einblicke in diese Bereiche der Druck- und Medientechnik bekommen.

Das Feedback war insgesamt positiv, so dass es wohl weiterhin diesen Girls‘ Day an der Ernst-Litfaß-Schule geben wird.

Bildergalerie