Skip to Content

Juli 2017


Sehr geehrte Damen und Herren,

hier unsere Themen im ausklingenden Schuljahr 2016/17:


Gautschfest 2017 – Gott grüß’ die Kunst!
Bevor die Sommerpause beginnt, gibt es Grund zum Feiern: Mit der Zeremonie des Gautschfestes werden die Prüfungsabsolventen/innen des Prüfungsjahrganges 2017 von den „Fehlern und Flausen“ der Ausbildungszeit gereinigt und im Kreis der Fachkollegen/innen willkommen geheißen.

Wir laden Sie am Dienstag, dem 18. Juli um 17.00 Uhr zu unserer traditionellen Freisprechungsfeier herzlich ein!

Außerdem verabschieden wir mit dieser Feier den erfolgreichen Jahrgang 2013 unserer berufsbegleitenden Techniker-Fachschule und freuen uns auf ein erstes Kennenlernen des neuen Jahrgangs 2017, der ab September startet.


Stundenplan Schuljahr 2017/18
Der Stundenplan für das neue Schuljahr wird erst in den Sommerferien fertiggestellt und Ende August auf der Schul-Homepage veröffentlicht. Außerdem werden wir ihn mit einem „Infobrief Berufsschule“ per E-Mail versenden.

Die Mediengestalter-Berufsschulklassen des dritten Ausbildungsjahres werden auch im kommenden Schuljahr entsprechend ihrer Fachrichtungen neu geschnitten. Die Zuordnung der Schüler/innen des 15er-Jahrgangs zu den neuen Klassen hängt vor den Unterrichtsräumen im 2. OG in der Schule aus. Der Unterricht findet ausschließlich im C-Turnus statt.


Blockwochen-Zuordnung der Berufsschulklassen
Grundsätzlich gilt die Regel, dass die Ausbildungsjahre an die Blockwochen gekoppelt sind:
1. Ausbildungsjahr: A-Turnus
2. Ausbildungsjahr: B-Turnus
3. Ausbildungsjahr: C-Turnus
Bitte beachten Sie den Wechsel in den nächst höheren A/B/C-Turnus im Sommer.

Für die um ein halbes Jahr versetzt laufenden „Februarklassen“ der Mediengestalter lässt sich der Turnus aus dieser Regel nicht eindeutig ableiten.
Hier gilt im Schuljahr 2017/18:
2-MG-16.11 (2. und 3. Semester): A-Turnus
2-MG-15.11 (4. und 5. Semester): B-Turnus
2-MG-14.11 (6. Semester und Verkürzer): C-Turnus
2-MG-17.11 Start ab Februar 2018, im C-Turnus. (Anmeldung erforderlich: 41 47 92-0)

Damit die Urlaubs- und Einsatzplanung rechtzeitig erfolgen kann, haben wir die Lage der Unterrichtswochen bis Juli 2018 langfristig festgelegt.
Hier der Link zu unseren Litfaß-Planern.
Da nach der Abschlussprüfung im Mai sinnvollerweise immer nur noch Unterricht für das 1. und 2. Ausbildungsjahr angeboten werden kann, planen wir, diese A- und B-Blockphasen im Frühsommer 2018 zu größeren Einheiten zusammenzufassen, statt wochenweise zwischen den beiden Turni hin- und herzuspringen. Andere Berufsschulen im Bundesgebiet haben mit mehrwöchigen Blockphasen sehr gute Erfahrungen gemacht und auch Betriebe berichten, sich besser auf längere Blockunterrichts-Phasen einstellen zu können.

Unterricht an Einzeltagen
Bei den Medientechnologen Siebdruck und (ab September 2017) bei den Packmitteltechnologen mit sehr kleinen Klassenfrequenzen werden das 2. und 3. Ausbildungsjahr jeweils in einer zusammengefasten Fachklasse unterrichtet. Dort findet der Unterricht an einem wöchentlichen Stammtag und alle zwei Wochen an einem Zusatztag statt.
Die konkreten Wochentage entnehmen Sie bitte ab Ende August dem Stundenplan.


Einschulung Herbst 2017
Der neue Berufsschuljahrgang 2017 startet am Montag, dem 18. September um 9.00 Uhr mit einer Begrüßungsveranstaltung in der Mensa.
Bürokratie sparen: Bitte senden Sie uns vorab keine Anmeldeunterlagen zu!
Beachten Sie aber bitte die Hinweise auf unserer Homepage: Einschulung Berufsschule 2017

Ausnahme ist das Berufsgrundbildungsjahr (BGJ), für das die Betriebe ihre Azubis im Sekretariat anmelden: (030) 41 47 92-0


Stellenbörse auf der ELSe-Homepage
Auf unserer Schul-Homepage sammeln wir Stellenangebote für Facharbeiter/innen, Auszubildende und Pratikanten in der Druck- und Medienbranche.
Da die Auszubildenden des 3. Ausbildungsjahres nach der Abschlussprüfung im Mai keinen Berufsschulunterricht mehr haben, ist dies für Betriebe auf Facharbeitersuche die einzige Möglichkeit, sie über die Berufsschule doch noch zu erreichen.
Bitte senden Sie ein PDF mit der Stellenanzeige an wilm.diestelkamp(at)ernst-litfass-schule.de


Ich wünsche Ihnen eine erholsame Sommerzeit!
Mit freundlichen Grüßen

Wilm Diestelkamp
Abteilungsleiter Berufsschule
Ernst-Litfaß-Schule


Antworten

Sie bitte nicht an die Infobrief-Adresse, da dieses Mail-Konto nur zur Verwaltung des Infobrief-Verteilers dient!
Sie erreichen uns per E-Mail unter litfass@ernst-litfass-schule.de oder telefonisch unter (0 30) 41 47 92-0.

Abbestellen
können Sie den Infobrief in der rechten Spalte auf dieser Internetseite.