Am Montag, 04. Juli fand im Haus der Nordischen Botschaften die feierliche Übergabe der Erasmus+  Europässe an die Europapraktikant*innen durch unseren Partner, die GEB, statt. Im Rahmen der Veranstaltung berichteten Auszubildende von ihren Erfahrungen, die sie in ihren 4-6 wöchigen Auslandspraktika gemacht haben. Im letzten halben Jahr haben sich wieder zahlreiche Auszubildende und Schüler*innen der Ernst-Litfass-Schule nach Italien, England, Spanien, Portugal, Schweden und in die Niederlande aufgemacht. Der Europass dokumentiert diesen Aufenthalt und die über die Zeit durchgeführten Arbeiten und erlangten Qualifikationen. Begleitet wurde die Europassverleihung mit einem Grußwort der norwegischen Botschafterin, einer amüsanten Improvisationstheater Show sowie einem leckeren Snack.

schließen