Die Ausstellung „Gegenüber“ in der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück zeigt die Druckgraphiken von Schülerinnen und Schülern der Ernst-Litfaß-Schule. Die Drucke sind während einer Woche im Rahmen des Projekts „Ravensdruck“ entstanden.

Das von der Dr. Hildegard Hansche-Stiftung und dem Internationalen Freundeskreis der Gedenkstätte Ravensbrück geförderte Projekt war damit bereits zum siebten Mal zu Gast in der Gedenkstätte Ravensbrück.

Bei einem Treffen mit der Historikerin Dr. Annette Leo ging es um das Verhältnis zwischen dem KZ Ravensbrück und der Stadt Fürstenberg.

Im ehemaligen Torhaus des Lagers gestalteten die neun Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ihren Eindrücken und Erfahrungen Druckgraphiken, die bis zum 30. März 2020 im großen Foyer der Gedenkstätte zu sehen sind.

Für weitere Infos: https://www.ravensbrueck-sbg.de/ausstellungen/sonderausstellungen/gegenueber-ravensbrueck-fuerstenberg/

Ernst-Litfaß-Schule

OSZ Mediengestaltung und Medientechnologie
Cyclopstraße 1–5 | 13437 Berlin (Wittenau)
Tel. +49 30 414792-0 | Fax +49 30 414792-21
E-Mail litfass[at]ernst-litfass-schule.de

Schulsekretariat

Montag bis Freitag von 7:30–16:00 Uhr
(Während des Lockdowns von 9:00–14:00 Uhr)
Cornelia Marten, Birgit Trippler, Nadine Kring
Raum 1.1.15 (1. OG, über der Cafeteria)

Schnellzugriff

schließen