Die medientechnischen Assistent:innen (METAs) aus den beiden Klassen MA-19.01 und MA-19.23 konnten sich im Rahmen des Fachunterrichts bei ihren Fachlehrer:innen Dagny Speeck und Christoph Baum bei einer richtigen Design-Challenge für das Plakat des Mete-Ekşi-Preises 2021* unter Beweis stellen. 

Und die Ergebnisse der Design-Challenge konnte sich alle sehen lassen: Unter vielen wirklich tollen Entwürfen war es für die Jury des Mete-Ekşi-Fonds nicht leicht, sich für einen Entwurf zu entscheiden.

Am Ende machte der Entwurf von Beyza Nur Acikgöz das Rennen, dicht gefolgt von einem verdienten 2. Platz: Kevin Marco Pelczar, beide aus der MA-19.23.

 

* Der Mete-Ekşi-Preis wird jedes Jahr an Berliner Kinder und Jugendliche vergeben, die sich für ein tollerantes und friedliches Miteinander einsetzen. Der Preis geht auf den Jugendlichen Mete Ekşi, der bei einer gewalttätigen Auseinandersetzung zwischen Berliner Jugendlichen unterschiedlicher Herkunft 1991 ums Leben kam.

Ernst-Litfaß-Schule

OSZ Mediengestaltung und Medientechnologie
Cyclopstraße 1–5 | 13437 Berlin (Wittenau)
Tel. +49 30 414792-0 | Fax +49 30 414792-21
E-Mail litfass[at]ernst-litfass-schule.de

Schulsekretariat

Montag bis Freitag von 7:30–16:00 Uhr
(Während des Lockdowns von 9:00–14:00 Uhr)
Cornelia Marten, Birgit Trippler, Nadine Kring
Raum 1.1.15 (1. OG, über der Cafeteria)

Schnellzugriff

schließen