Qualifizierte Ausbildung für moderne Medienberufe

Die duale Ausbildung (›Lehre‹) ist die klassische Form der Facharbeiter-Berufsausbildung in Deutschland.

Mit einem von der IHK/HWK anerkannten Ausbildungsbetrieb wird ein Ausbildungsvertrag über drei Jahre abgeschlossen. Am Ende steht die IHK-/HWK-Abschlussprüfung. Während der Ausbildungszeit sind Auszubildende automatisch gesetzlich berufsschulpflichtig.

Die Ernst-Litfaß-SchuleOberstufenzentrum Mediengestaltung und Medientechnologie – ist die zuständige Berufsschule für Berlin und weite Teile Brandenburgs für die Ausbildungsberufe

  • Fotograf/in
  • Mediengestalter/in (Digital und Print)
  • Medientechnologe/in Druck, -Siebdruck
  • Druckverarbeitung
  • Buchbinder/in
  • Packmitteltechnologe/in
  • Maschinen- und Anlagenführer/in sowie Geomatiker/in.

Für unsere Partner bieten wir mit dem Newsletter-Service ›Infobrief Berufsschule‹ mehrmals im Jahr aktuelle Informationen zur dualen Ausbildung, Fachfortbildungen und dem Prüfungswesen.

Downloads

Ernst-Litfaß-Schule

OSZ Mediengestaltung und Medientechnologie
Cyclopstraße 1–5 | 13437 Berlin (Wittenau)
Tel. +49 30 414792-0 | Fax +49 30 414792-21
E-Mail litfass[at]ernst-litfass-schule.de

Schulsekretariat

Montag bis Freitag von 7:30–16:00 Uhr
(Während des Lockdowns von 9:00–14:00 Uhr)
Cornelia Marten, Birgit Trippler, Nadine Kring
Raum 1.1.15 (1. OG, über der Cafeteria)

Schnellzugriff

schließen